Bundesliga Tickets: Bayer Leverkusen – 1. FC Köln, 28.10.2017

Bundesliga Tickets: Bayer Leverkusen - 1. FC Köln, 10. Spieltag
Foto: bundesliga-tickets.net

Das Rheinderby zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln gehört zu den traditionsreichsten Derbys in der gesamten Bundesliga. Am 10. Spieltag treffen die beiden Teams aus dem Rheinland in der Leverkusener BayArena aufeinander. Es besteht kein Zweifel daran, dass die Partie restlos ausverkauft sein wird. Mit unserem Online-Preisvergleich finden Sie die günstigsten Leverkusen Köln Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Als Erzrivalen bezeichnen die Fans des 1. FC Köln zwar Borussia Mönchengladbach, sodass das wahre Rheinderby auch gegen die Fohlen-Elf bestritten wird, doch schon alleine wegen der geringen Entfernung stecken auch die Begegnungen der Geißböcke mit Bayer Leverkusen voller Brisanz. Entsprechend begehrt sind natürlich auch die Leverkusen Köln Tickets für das Duell Ende Oktober.

Bundesliga Tickets: Bayer Leverkusen – 1. FC Köln, 28.10.2017

10. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2017/2018 noch 36 Tage

Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Köln

Samstag

28.10.2017

15:30 Uhr

Ticketpreis
zzgl. Versand
Anbieter
Aktion
ab 72.80 €
ab 0.00 €
ab 59.00 €
ab 0.00 €
ab 95.00 €
ab 0.00 €

Ticket-Alarm

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Wunschpreis ein und wir infomieren Sie mit unserem Ticket-Alarm sobald die Tickets zum gewünschten Preis verfügbar sind.

Zwar hat sich der Werksklub erst seit den 80er-Jahren zu einem Konkurrenten für den großen FC entwickelt, diesen dann aber relativ schnell und für lange Jahre hinter sich gelassen. Erst in der vergangenen Saison schafften es die Geißböcke als Tabellenfünfter wieder einmal, Leverkusen in den Schatten zu stellen, was neben der eigenen Stärke vor allem auch daran lag, dass bei Bayer vieles schief lief. Wenn sich beide Teams nun im Rahmen des zehnten Spieltages wieder begegnen, dürfte Leverkusen in der heimischen BayArena aber als Favorit ins Spiel gehen. Und das, obwohl die Werkself anders als eigentlich seit langem gewohnt in diesem Jahr nicht international spielt, während der FC erstmals seit 25 Jahren wieder die Fahnen der Bundesliga auf europäischer Ebene vertreten darf.

Dass es zu letzterem gekommen ist, lag auch am 2:2 am 33. Spieltag der Vorsaison in der BayArena. Der FC führte zwar durch Milos Jojic und Lukas Klünter bereits mit 2:0, doch am Ende waren dennoch eine Portion Glück und ein herausragender Timo Horn im Tor nötig, um den letztlich für die Europa-League-Qualifikation enorm wichtigen Punkt mit in die Domstadt zu nehmen. Auch das Hinspiel in Köln endete unentschieden. Kurz vor Weihnachten hatte Anthony Modeste die Geißböcke sehenswert in Front gebracht, doch noch vor der Pause gelang Wendell der Ausgleich zum 1:1-Endstand. Insgesamt stehen zwischen beiden Klubs 29 Unentschieden in der Bilanz bei ebenso vielen Leverkusener Siegen und nur 17 Erfolgen des FC.

Sportlich war Bayer dem FC lange enteilt, doch in Sachen Fans ist es dem Werksverein bislang nicht einmal annähernd gelungen, mit dem Rivalen aus Köln auf Augenhöhe zu gelangen. So werden auch diesmal wieder sehr viele Leverkusen Köln Tickets an FC-Fans gehen, die auch weit über den eigentlichen Gästeblock hinaus in der BayArena für Heimspielatmosphäre sorgen werden.