Champions League Tickets: FC Schalke 04 – Manchester City, 20.02.2019 (Achtelfinale)

Champions League Tickets: FC Schalke 04 - Manchester City, 20.02.2018 (Achtelfinale)
Foto: bundesliga-tickets.net

Der FC Schalke 04 trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Manchester City. Der englische Meister gehört zu den absoluten Top-Favoriten in der Königsklasse und ist damit ein schwerer Brocken für die Gelsenkirchener. Bist Du auf der Suche nach Schalke Manchester City Tickets? Dann bist Du bei uns genau an der richtigen Stelle! Mit unserem Online-Preisvergleich findest Du die günstigsten Schalke Manchester City Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Mit dem amtierenden englischen Meister Manchester City hat der FC Schalke 04 das erwartet schwere Los im Achtelfinale der UEFA Champions League zugelost bekommen. Rein sportlich gehen die Knappen als klarer Außenseiter in das Duell. Für den deutschen Nationalspieler Leroy Sane wird das Duell gegen Schalke ganz besonders werden, der Offensivspieler kehrt zurück an seine alte Wirkungsstätte wo er einst den großen Durchbruch schaffte bevor er auf die Insel wechselte.

Gemäß des UEFA-Reglements wird Schalke als Gruppenzweiter zunächst zu Hause spielen. Spieltermine sind der 20. Februar 2019 in Gelsenkirchen. Das Rückspiel im Etihad Stadium findet am 12. März 2019 statt.

Champions League Tickets: FC Schalke 04 – Manchester City, 20.02.2019 (Achtelfinale)

Achtelfinale - UEFA Champions League 2018-19 noch 28 Tage

FC Schalke 04 - Manchester City

Mittwoch

20.02.2019

21:00 Uhr

Anbieter
Ticketpreis
Hinweise
ab 199.00 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten
ab 269.00 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten
ab 404.14 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten

* Ticketspreise sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Ticket-Alarm

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Wunschpreis ein und wir infomieren Sie mit unserem Ticket-Alarm sobald die Tickets zum gewünschten Preis verfügbar sind.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die beiden Teams international gegenüberstehen. Bisher gab es drei direkten Duelle. Mit 2 Siegen und 1 Niederlage hat Manchester City derzeit die Nase vorne. Das letzte Aufeinandertreffen gab es 2008/09 in der Gruppenphase der UEFA Europa League. Damals setzten sich die Sky Blues mit 2:0 durch.

Auch wenn die Knappen nur Außenseiterchancen haben, freut sich Sportvorstand Christian Heidel auf die beiden Spiele und allen voran auf das Wiedersehen mit dem Sane: „Manchester City, da freuen wir uns auf Schalke natürlich auf das Wiedersehen mit Leroy Sané. Aber er bringt eine Mannschaft mit, die sicherlich zu den Topfavoriten auf den Sieg in der Champions League gehört. Gespickt mit Weltklassespielern, zusammengestellt und eingestellt von Pep Guardiola: Es gibt kaum eine größere Herausforderung in diesem Wettbewerb.“

Für Schalke-Innenverteidiger Matija Nastasic ist es auch ein ganz besonderes Spiel, der Serbe stand drei Jahre bei den Citizens unter Vertrag: „Ich freue mich, dass uns Manchester City zugelost wurde. Für mich werden das sicherlich zwei ganz besondere Spiele, da ich vor meinem Wechsel zum FC Schalke 04 drei Jahre lang das Trikot der „Citizens“ getragen habe. Dementsprechend werde ich auf einige bekannte Gesichter treffen. Uns ist bewusst, dass wir auf einen sehr starken Gegner treffen. Aber wir werden unser Bestes geben.“