Darum wäre Lucien Favre die beste Wahl für die Heynckes-Nachfolge