Europa League Tickets: Eintracht Frankfurt – FC Arsenal, 19.9.2019

Europa League Tickets: Eintracht Frankfurt - FC Arsenal, 19.9.2019
Foto: bundesliga-tickets.net

Eintracht Frankfurt startet mit einem echten Knaller in die neue Europa League-Saison. Die Adler empfangen am 1. Spieltag in der Gruppenphase den englischen Top-Klub FC Arsenal in der heimischen Commerzbank Arena. Bist Du auf der Suche nach Frankfurt Arsenal Tickets? Dann bist Du bei uns genau an der richtigen Stelle! Mit unserem Online-Preisvergleich findest Du die günstigsten Frankfurt Arsenal Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Mit dem Einzug ins Halbfinale der UEFA Europa League hätte in der vergangenen Saison niemand ernsthaft in Frankfurt gerechnet. Die Eintracht gehörte zweifelsfrei zu den größten Überraschungen. Auch in dieser Saison möchte das Team von Adi Hütter erneut voll angreifen in der Europa League. Direkt zum Auftakt wartet mit dem FC Arsenal ein echter Härtetest auf die Adler.

Europa League Tickets: Eintracht Frankfurt – FC Arsenal, 19.9.2019

1. Spieltag, UEFA Europa League, 2019/20 noch 54 Tage

Eintracht Frankfurt - FC Arsenal

Donnerstag

19.09.2019

18:55 Uhr

Anbieter
Ticketpreis
Hinweise
ab 230 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten

* Ticketspreise sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Auch wenn der FC Arsenal in den vergangenen Jahren den Anschluss in der heimischen Premier League und der UEFA Champions League verloren hat, sind die Gunners nach wie vor ein absolutes Top-Team. Im Vorjahr schafften es die Londoner bis ins EL-Finale und musste sich dort erst im “englischen Duell” dem FC Chelsea geschlagen geben.

Es ist das erste Mal, dass sich diese beiden Teams international gegenüber stehen. Dennoch sind die Engländer kein Unbekannter. Das Team von Unai Emery ist vollgespickt mit ehemaligen Akteuren aus der Bundesliga. Mit Bernd Leno, Shkodran Mustafi, Sead Kolasinac, Mesut Özil, Sokratis, Kapitän Granit Xhaka, Henrik Mkhitaryan und Pierre-Emerick Aubameyang hat Arsenal satte acht Spieler in seinen Reihen, die bereits in Deutschland gespielt haben.

Mit zwei Siegen aus den ersten drei Spielen hat Arsenal einen guten Start hingelegt. Lediglich gegen den FC Liverpool musste man sich (1:3) geschlagen geben. Der Respekt auf Seiten der SGE vor Arsenal ist groß, wie die Aussagen von Frankfurt-Trainer Adi Hütter nach der Auslosung zeigen: “Wir haben eine sehr interessante und attraktive Gruppe erwischt, in der Arsenal sicher der klare Favorit ist. Nichtsdestotrotz rechnen wir uns große Chancen aus, die K.-o.-Runde zu erreichen. Über Arsenal müssen wir nicht viel sagen: viele deutsche Spieler und mit Unai Emery ein Toptrainer, der schon mehrmals die Europa League gewonnen hat.” Dennoch geht man voller Selbstbewusstsein in die neue EL-Saison und hat ein klares Ziel: “Unser Ziel ist klar: Wir wollen weiterkommen!”

Es wird spannend zu sehen ob die Adler ihre schlechte Bilanz gegen englische Klubs verbessern können. Nach West Ham (1975/76), Tottenham (1981/82) und Chelsea (2019) sind die Gunners der vierte Londoner Verein, mit dem sich die Eintracht europäisch duelliert – bislang kamen immer die Engländer in dem jeweiligen K.o.-Duell weiter.

Frankfurt Arsenal Tickets online kaufen

Wie bereits in der Vorsaison sind alle Europa League-Spiele der Eintracht bereits vor dem ersten Spieltag restlos ausverkauft, dies gab der Klub am Freitag unmittelbar nach der Auslosung der Gruppenphase bekannt. Wer kein Glück im regulären Vorverkauf hatte, kann sich Frankfurt Arsenal Tickets auch online auf dem Ticket-Zweitmarkt sichern. Mit unserem Online-Preisvergleich findest Du die günstigsten Eintracht Frankfurt Europa League Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.