Gladbach: „Von Europa-Thematik treiben lassen“ – Eberl kündigt Analyse an