Hoffenheim plant für die Champions League – und beobachtet Karl Toko Ekambi