Lehmann erklärt: So verbessern Terodde und Ruthenbeck den 1. FC Köln