„Leicht hatte ich es nie“ – Maximilian Philipp spricht über seine Zeit als Nachwuchsspieler