Schalke beweist, dass man sich auch ohne große Ablösesummen kräftig verstärken kann