Trotz stockender Vertragsverhandlungen: Schalke denkt nicht an einen Kehrer-Verkauf