„Wollte eigentlich den zweiten Pfosten treffen“ – Christian Pulisic über sein Traumtor