Bundesliga Tickets: Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund, 2.12.2017

Bundesliga Tickets: Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund, 2.12.2017
Foto: bundesliga-tickets.net

Bayer Leverkusen empfängt am 14. Spieltag Borussia Dortmund in der heimischen BayArena. Beide Vereine kämpfen um einen Platz in der UEFA Champions League. Die Partie ist bereits seit Monaten restlos ausverkauft. Sind Sie auf der Suche nach Leverkusen BVB Tickets? Dann sind Sie auf bundesliga-tickets.net genau richtig! Mit unserem Online-Preisvergleich finden Sie die günstigsten Leverkusen Dortmund Tickets auf dem Online Ticket-Zweitmarkt.

Drei Wochen vor Weihnachten steigt in der BayArena eine Westduell, das man beinahe schon als Bundesliga-Klassiker bezeichnen darf. Bayer Leverkusen ist zwar erst seit Anfang der 80er-Jahre im Oberhaus des deutschen Fußballs dabei, seitdem aber nie abgestiegen und gehört somit fraglos zu den etablierten Klubs, mit denen ein großer Traditionsverein wie Borussia Dortmund regelmäßig die Klingen kreuzt.

Bundesliga Tickets: Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund, 2.12.2017

14. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2017/2018 noch 13 Tage

Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund

Samstag

02.12.2017

15:30 Uhr

Ticketpreis
zzgl. Versand
Anbieter
Aktion
ab 201.00 €
ab 0.00 €
ab 11,155.00 €
ab 0.00 €
ab 229.00 €
ab 0.00 €
ab 34.00 €
ab 0.00 €

Ticket-Alarm

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Wunschpreis ein und wir infomieren Sie mit unserem Ticket-Alarm sobald die Tickets zum gewünschten Preis verfügbar sind.

92-mal standen sich Bayer und der BVB bisher gegenüber, wobei die Statistik mit 38 Siegen für Dortmund spricht, während es Leverkusen bei 24 Remis nur auf 30 Erfolge bringt. In Leverkusen allerdings hat Bayer mit 20 Siegen bei 13 Unentschieden und nur 13 Niederlagen die Nase relativ klar vorne, was für den BVB mehr als Warnung genug sein sollte. Zu dem Spiel findet man mehr auf Online-Sportwette.net.

Vergangene Saison verlor die Borussia sogar mit 0:2 in der BayArena, wo die Mannschaft von Trainer Peter Bosz auch in diesem Jahr extrem gefordert sein wird. Gespannt sein darf man vor allem, wie es der im bisherigen Saisonverlauf alles andere als sattelfesten Dortmunder Hintermannschaft gelingt, die an guten Tagen furiose Leverkusener Offensive mit Spielern wie Julian Brandt, Kevin Volland oder Leon Bailey zu stoppen.

Nicht unwahrscheinlich, dass sich zwischen zwei offensiv ausgerichteten Teams sehr unterhaltsame 90 Minuten entwickeln, wobei ein 6:2 wie beim jüngsten Aufeinandertreffen im Frühjahr im Signal-Iduna-Park aber natürlich auch nicht unbedingt erwartet werden kann.

Doch die Chancen, mit dem Kauf von Bundesliga Tickets für das Spiel Leverkusen gegen Dortmund bestens unterhalten zu werden, stehen gut. Wer den Besuch der Partie am 2. Dezember plant, sollte sich allerdings frühzeitig um entsprechende Bundesliga Tickets kümmern. Nicht zuletzt wegen der in großer Zahl mitreisenden Fans des BVB ist die Nachfrage nach Karten enorm und schon jetzt ist so gut wie sicher, dass sich kurzfristig nur noch über den Zweitmarkt Karten organisieren lassen werden.