Werder Tickets

HeimspieleAuswärtsspiele

Werder Bremen ist als Gründungsmitglied einer der traditionsreichsten Fußballvereine der Bundesliga. Mit Ausnahme der Saison 1980/81 spielte die erste Mannschaft von Werder durchgehend in der höchsten deutschen Fußballliga. Werder Bremen ist jedoch nicht nur einer der Vereine, die am längsten in der Bundesliga vertreten sind, sondern auch einer der international und national erfolgreichsten Fußballklubs. So gewann Werder bislang insgesamt viermal die deutsche Meisterschaft und sechsmal den DFB-Pokal. 1992 erhielt die Mannschaft zudem den Pokal der Pokalsieger. Auch im UEFA-Cup konnte der Klub schon große Erfolge feiern. So war Werder Bremen dreimal als Halbfinalist und im Jahr 2009 als Finalist beim UEFA-Cup dabei. In der Ewigen Tabelle der Bundesliga steht Werder Bremen aufgrund seiner langen Bundesligateilnahme und seine vielfältigen Erfolge nach Bayern München auf dem zweiten Rang. In Fußballkreisen wird Werder Bremen aufgrund seiner Erfolge in Rivalität zu Bayern München gesehen. Bei drei von den insgesamt sechs Vizemeisterschaften von Werder Bremen wurde der Bayerische Rivale Meister, während bei drei der vier Bremer Meisterschaften Bayern München den zweiten Platz in der Tabelle erreichte.

Gegründet wurde Werder Bremen als Fußballverein bereits im Jahr 1899. Heute verfügt der Verein neben der Fußballabteilung auch über Leichtathletik-, Tischtennis-, Handball-, Turnspiele- und Gymnastik- sowie Schachabteilungen. Die erste Mannschaft von Werder Bremen kann in ihrer langen Bundesligatradition auf zahlreiche Torschützenkönige, Fußballer des Jahres und Rekordspieler zurückblicken. Bekannte Fußballgrößen wie Rudi Völler, Miroslav Klose, Horst-Dieter Höttges oder Torsten Frings waren neben vielen anderen bekannten Fußballern alle einmal Spieler von Werder Bremen.

Werder Tickets kaufen und das Weserstadion live erleben

Werder Tickets kaufen und das Weserstadion live erleben
Foto: Benjamin Radzun / Flickr (CC BY-SA 2.0)

So traditionsreich wie der Heimatverein ist auch das Weserstadion in Bremen, in dem Werder Bremen seine Heimspiele absolviert. Das Stadion wurde 1947 eröffnet und mittlerweile mehrfach umgebaut und auf den modernsten Stand gebracht. So war das Weserstadion 1992 das erste Stadion in Deutschland, das mit Logen ausgestattet war. Von 2008 bis 2011 erfolgte die letzte Modernisierung des Stadions. Heute verfügt das Weserstadion über mehr als 42.000 Plätze.

Bei Heimspielen versammeln sich die Fans von Werder Bremen traditionell in der Ostkurve des Weserstadions, das zudem auch regelmäßiger Austragungsort für Fußballländerspiele ist. Im Jahr 1982 fand das Finalrückspiel der U 21 Fußball-Europameisterschaft in Bremen statt.

Außer Fußballveranstaltungen finden im Weserstadion immer wieder andere Großveranstaltungen statt. So war das Stadion in Bremen 1983 und 1995 der offizielle Austragungsort der deutschen Leichtathletik-Meisterschaft und im Jahr 2001 wurde hier der Leichtathletik-Europacup ausgetragen. Darüber hinaus werden im Weserstadion regelmäßig Konzerte veranstaltet.