Bundesliga Tickets: FC Bayern München – Borussia Dortmund, 8.4.2017

Bundesliga Tickets: FC Bayern München - Borussia Dortmund, 8.4.2017
Foto: bundesliga-tickets.net

Am 28. Spieltag ist es (endlich) wieder soweit, dann kommt es in der Münchner Allianz Arena zum “Klassiker” zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. Wie allen Bayern-Heimspiele ist auch die Partie gegen den BVB bereits seit Monaten restlos ausverkauft. Die Nachfrage nach Bayern BVB Tickets ist jedoch noch einen Tick größer als für gewöhnlich. Mit unserem Online-Preisvergleich finden Sie die günstigsten Bayern Dortmund Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Am 8. April ist es wieder soweit, am 28. Spieltag in der Fußball Bundesliga steht der deutsche “El Classico” zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund an. Auch wenn das Thema Meisterschaft für den BVB in der laufenden Saison bereits abgehakt ist, dürfen sich die Fans in der Münchner Allianz Arena auf ein packendes Spiel freuen.

Bundesliga Tickets: FC Bayern München – Borussia Dortmund, 8.4.2017

Vor dem Hintergrund der aktuelle Tabellen-Situation in der Fußball Bundesliga hält sich der sportliche Reiz dieses Duell sicherlich ein wenig in grenzen. Dennoch werden beide Teams hoch motiviert sein. Denn während der BVB um die direkte Champions League-Qualifikation kämpft, möchten die Bayern den RB Leipzig weiterhin auf Abstand halten und sich darüber hinaus sicherlich auch für die 0:1-Niederlage in der Rückrunde revanchieren. Der BVB ist nämlich die einzige Mannschaft in der Bundesliga die den Bayern in dieser Saison eine Niederlage zugefügt haben. Mit 42:29-Siegen haben die Bayern jedoch nach wie vorne ganz klar die Nase vorne im direkten Vergleich.

Lewandowski vs. Aubameyang, das Duell der Top-Torjäger

Vor allem für die beiden Top-Torjäger Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang dürfte das Duell eine ganz besondere Begegnung werden. Beide liefern sich derzeit ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um die Torschützen-Kanone. Aktuell liegt der Gabuner Aubemeyang leicht in Führung, doch Lewandowski wird sicherlich alles daran setzen gegen seinen Ex-Verein zu treffen und Aubameyang noch einzuholen. Der Pole sicherte in der vergangenen Saison mit 30 Treffern die Torjäger-Kanone in der Bundesliga und verwies Aubameyang mit 25 Toren auf den 2. Rang.

Dient das Bundesliga-Duell als Sparring-Spiel für das DFB-Pokal-Halbfinale?

Kurios ist die Tatsache, dass die beiden Mannschaften im April gleich zwei Mal aufeinander treffen könnten. Denn sollte sich der BVB am 14. März im Nachholspiel des DFB-Pokal-Viertelfinale gegen die Sportfreunde Lotte durchsetzen, treffen die Dortmunder im Halbfinale erneut auf den FC Bayern. Das DFB-Pokal-Halbfinale ist für den 25./26.4 terminiert und findet erneut in der Münchner Allianz Arena statt.

“Der Klassiker” zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund, wie allen Bayern-Heimspiele in der Bundesliga, erneut restlos ausverkauft. Wer sich dennoch Bayern BVB Tickets sichern möchte um das Spiel live zu erleben kann auf unseren Ticket-Preisvergleich zurück greifen. Auf dem Ticket-Zweitmarkt gibt es noch genügend verfügbare Tickets.