Bundesliga Tickets: FC Bayern – RB Leipzig, 28.10.2017

Bundesliga Tickets: FC Bayern - RB Leipzig, 10. Spieltag
Foto: bundesliga-tickets.net

Amtierender Meister gegen Vizemeister, mehr Spitzenspiel geht nicht. Am 10. Spieltag kommt es in der Münchner Allianz Arena genau zu diesem Duell zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig. Das Spiel ist bereits jetzt schon restlos ausverkauft. Mit unserem Online-Preisvergleich finden Sie die günstigsten Bayern Leipzig Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Anders als in der vergangenen Saison, als es bis kurz vor Weihnachten bis zum Top-Spiel dauerte, treffen der FC Bayern München und RB Leipzig in der Spielzeit 2017/18 bereits im Rahmen des zehnten Spieltages Ende Oktober aufeinander. Schauplatz des Duells Meister gegen Vize-Meister ist die Allianz Arena in München, an die man in Leipzig keine guten Erinnerungen hat.

Bundesliga Tickets: FC Bayern – RB Leipzig, 10. Spieltag

10. Spieltag - 1. Fußball-Bundesliga 2017/2018 noch 5 Tage

Bayern München - RB Leipzig

Samstag

28.10.2017

18:30 Uhr

Ticketpreis
zzgl. Versand
Anbieter
Aktion
ab 215.00 €
ab 0.00 €
ab 117.25 €
ab 0.00 €
ab 74.00 €
ab 0.00 €

Ticket-Alarm

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Wunschpreis ein und wir infomieren Sie mit unserem Ticket-Alarm sobald die Tickets zum gewünschten Preis verfügbar sind.

Denn beim allerersten Gastspiel beim FC Bayern kassierte Leipzig am 21. Dezember 2016 eine herbe 0:3-Niederlage in einer Partie, in der nahezu alles gegen die Himmelsstürmer aus Sachsen lief. Schon nach 25 Minuten hatten Thiago und Xabi Alonso den Rekordmeister mit 2:0 in Führung gebracht, ehe nach einer halben Stunde Leipzigs Spielmacher Emil Forsberg nach einem rüden Einsteigen gegen Philipp Lahm zu Recht die rote Karte sah. Mit dem 3:0 durch einen von Robert Lewandowski verwandelten Elfmeter kurz vor der Pause war die Begegnung entschieden. Nach dem Seitenwechsel gelang es den Roten Bullen zwar immerhin, kein weiteres Gegentor mehr zuzulassen, doch natürlich schmerzte diese Niederlage sehr.

Etwas leichter zu verkraften war das 4:5 am vorletzten Spieltag, obwohl es fraglos ärgerlich war, dass die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl in einem höchst spektakulären Spiel in den Schlussminuten noch eine 4:2-Führung aus der Hand gab. Praktisch mit der letzten Aktion der Partie war es weit in der Nachspielzeit Arjen Robben, der zum kaum mehr für möglich gehaltenen Bayern-Sieg traf, der durchaus als prestigeträchtig einzustufen war.

Viele der 75.000 Zuschauer mit FC Bayern Leipzig Tickets dürften nun mit der Hoffnung auf ein erneutes Spektakel zwischen beiden Teams in die Allianz Arena pilgern. Und weil Leipzig von der ganzen Spielanlage her fast gar nicht anders kann als aktiv und mutig zu verteidigen, stehen die Chancen auf unterhaltsame 90 Minuten wohl nicht schlecht. Der Kauf von FC Bayern Leipzig Tickets ist auf jeden Fall verbunden mit der Aussicht auf guten Fußball, wobei es aber wie bei allen Bayern-Heimspielen alles andere als einfach ist, überhaupt an Karten zu kommen.