DFB-Pokal Tickets: FC Bayern München – FC Schalke 04, 1.3.2017

DFB-Pokal Tickets: FC Bayern München - FC Schalke 04, 1.3.2017
Foto: bundesliga-tickets.net

Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals 2016/17 auf den FC Schalke 04. Die Nachfrage nach DFB-Pokal Tickets für Spiele des FC Bayern ist groß und es ist es nur eine Frage der Zeit bis auch das Spiel gegen die Schalker restlos ausverkauft sein wird. Mit unserem Online-Preisvergleich finden Sie die günstigsten Bayern Schalke DFB-Pokal Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt.

Der FC Bayern und der FC Schalke standen sich erst vor kurzem in der Fußball Bundesliga gegenüber und trennten sich 1:1-Unentschieden. Nun treffen die beiden Bundesligisten im DFB-Pokal-Viertelfinale erneut in der Münchner Allianz Arena aufeinander. Das Spiel findet am Mittwoch den 1. März 2017 statt, Anpfiff ist um 20:30 Uhr.

DFB-Pokal Tickets: FC Bayern München – FC Schalke 04, 1.3.2017

Während die Bayern sich mit einem knappen 1:0-Heimerfolg gegen den VfL Wolfsburg für die Runde der letzten Acht qualifiziert haben, feierte S04 einen souveränen 4:1-Auswärtssieg gegen den SV Sandhausen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Tabellen-Situation in der Bundesliga, hat der DFB-Pokal für die Schalker eine ganz besondere Bedeutung. Auch Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes betonte dies nach dem Einzug ins Viertelfinale: “Der Pokalwettbewerb ist für uns eine gute Option, vielleicht noch in den europäischen Wettbewerb reinzukommen. Die Chance wollen wir natürlich nutzen.”

Auch für den Neu-Schalker Holger Badstuber ist das Duell gegen die Bayern eine ganz besondere Partie. Der Innenverteidiger wechselte erst im Januar dieses Jahres auf Leihbasis bis zum Ende der Saison nach Gelsenkirchen und muss nun binnen wenigen Wochen zwei Mal gegen seine Ex-Kollegen ran.

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Mannschaften im Pokal gegeneinander spielen, seit 1967 gab es bereits zehn Pokalduelle zwischen den Königsblauen und dem FCB. Zuletzt trafen die beiden Mannschaften im DFB-Pokal-Halbfinale 2010/2011 aufeinander. Damals setzte sich S04 dank eines Treffers von Raul mit 1:0 gegen die Münchner durch und sicherten sich im Finale mit einem 5:0-Kantersieg gegen den MSV Duisburg ihren letzten Titelgewinn. Aber auch die Bayern haben durchaus gute Erinnerungen an DFB-Pokal-Spiele gegen den FC Schalke 04. Denn im Halbfinale 2009/2010 setzte sich die Münchner dank eines Traumtors von Arjen Robben in der 112. Minute mit 1:0 gegen die Knappen durch und sicherten sich damit den Finaleinzug.

Die etwas älteren Fußballfans werden sich sicherlich auch noch an das legendäre 6:6 nach Verlängerung am 2. Mai 1984 im Parkstadion erinnern. Damals setzte sich der FC Bayern jedoch im Wiederholungsspiel mit 3:2 durch.

Kurios ist auch die Tatsache, dass fünf von zehn Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften in die Verlängerung bzw. ins Elfmeterschießen gingen. Mit sieben Siegen hat der FC Bayern aktuell die Nase vorne im direkten Vergleich im DFB-Pokal. In der Bundesliga erkämpfte sich Schalke Anfang Februar ein 1:1-Unentschieden in der Allianz Arena und hat bewiesen, dass man durchaus in der Lage dem deutschen Rekordpokal-Sieger auch im eigenem Stadion Paroli zu bieten.

Die Nachfrage nach DFB-Pokal Tickets für den FC Bayern ist groß, vor allem wenn ein Topteam wie der FC Schalke 04 zur Gast in der Allianz Arena ist. Auch das Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg war bereits restlos ausverkauft. Wer kein Glück im regulären Vorverkauf hatte, kann sich Bayern Schalke DFB-Pokal Tickets auf dem Ticket-Zweitmarkt im Internet sichern und damit den Pokal-Klassiker live und hautnah erleben. Nutzen Sie unseren Online-Preisvergleich von bundesliga-tickets.net finden Sie DFB-Pokal Tickets zum günstigsten Preis.